E = Eigentum

 

Mit dem Kauf einer Eigentumswohnung wird der Käufer umgangssprachlich Eigentümer indem er Eigentum erwirbt. Der genaue Ablauf der Eigentumsübertragung ist jedoch etwas komplexer.

Durch den schuldrechtlichen Kaufvertag ist die Vorarbeit des Eigentum-Erwerbs geleistet. Die tatsächliche Eigentumsübertragung geschieht jedoch durch die Eintragung einer Auflassungsvormerkung bzw. der tatsächlichen Eintragung ins Grundbuch, die an die Kaufpreiszahlung gebunden ist.

Das im Grundbuch stehende Objekt geht damit auf den Käufer dinglich über. Mit der Eigentumsübertragung gehen damit alle Rechten und Pflichten auf den Käufer über. Dieser hat nun das Recht, die Eigentumswohnung als Kapitalanlage zu Nutzen und Miete zu erhalten. Eine Pflicht ist jedoch nun auch, im Winter bspw. den Bordstein von Glätte zu entfernen.

 

Das Bürgerliche Gesetzbuch unterscheidet unabhängig davon, drei Eigentumsformen:

 

a) Alleineigentum

Kauft ein Verbraucher eine Eigentumswohnung so hat dieser das Recht, alleine über die gekaufte Immobilie zu bestimmen. Die Wohnung gehört dem Käufer alleine.

 

b) Miteigentum nach Bruchteilen

Jedem Miteigentümer steht ein bestimmter quotenmäßiger Bruchteil an der Sache zu. Die Sache gehört demnach mehreren Personen zu ggf. unterschiedlich großen Anteilen.

Bei einer Eigentumswohnung beschreibt der Miteigentumsanteil bspw. zu wieviel Bruchteilen der einzelne Wohnungseigentümer am gesamten Grundstück und am Gemeinschaftseigentum beteiligt ist. Die Höhe der Miteigentumsanteile wird in der Teilungserklärung und im Grundbuch festgehalten.

 

c) Gesamthandseigentum

Bei dem Gesamthandseigentum gehört die Sache zu einer gesamthänderisch gebundenen Vermögensmasse. Mehrere Personen haben hier gemeinschaftlich Eigentum an einer Sache.

 

________________

Blättern Sie weiter in unserem Immobilienlexikon:

 

Im Alphabet davor:

D = Dienstbarkeit

 

Im Alphabet danach:

F = Flurstück

 

 

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk